Sommerfest 2016

Blootwoosch, Kölsch un en lecker …. Halven Haan!
Kölner Essen, Trinken, Musik und beste Stimmung!
– so lautete das Motto des
diesjährigen Sommerfests.

Am Nachmittag gings los mit der Olympiade für die Kleinsten. Der Wennerscheider
Nachwuchs konnte sich in verschiedenen Disziplinen messen, z.B. an der Schokokuss-
Wurfmaschine oder beim Tischfußball.

Am Abend sorgte dann der Bürgerverein unter den wetterfesten Planen für
Stimmung, gute Laune und echte Kölsche Spezialitäten.
Der Puttes duftete verführerisch, und so mancher „Halve Hahn“ wurde vertilgt,
schließlich brauchte man eine gute Grundlage für das Kölsch.
Am Abend war Rock ’n‘ Roll-Party angesagt: Die Band „Wendehammer“
rockte den Dorfplatz mit Hits der vergangenen Jahrzehnte.

Die Winzerbruderschaft Niederwennerscheid war auch wieder vertreten und sorgte
für das „Gegengewicht“ zum Kölsch: leckeren Wein in der gemütlichen Wein-Ecke.

Insgesamt war die Stimmung prima, was auch am guten Wetter lag – Petrus sei Dank!

Autor des Artikels: Stefan