Rückblick Sommerfest, 24.08.2019

              

Blauer Himmel, Sonne satt – traumhaftes Wetter,
beste Voraussetzungen für unser Sommerfest!  
Am Vormittag traf man sich für die letzten Vorbereitungen. Die Tische wurden
liebevoll mit Sonnenblumenväschen und Efeugirlanden dekoriert.
Ein Gesteck mit Gartenblumen schmückte unsere Kaffeetafel.

Ab 14 Uhr trudelten so langsam unsere kleinen Wennerscheider ein.
Das Kinderprogramm konnte beginnen. Es wurden Bilder gemalt, Dosen geworfen
und Kinder geschminkt. Die alt bewährte Schokokuss-Wurfmaschine kam gut
zum Einsatz, auch der Fußballkicker  und Seifenblasen war bei Jung und Alt
sehr beliebt. Aber die Slush-Eismaschine war der Renner.
Süßigkeiten und Muffins dienten als Pausensnack, Stofftiere und Modeschmuck
wurden zum Abschied verschenkt.

Abends ab 19 Uhr kamen die Erwachsenen voll auf Ihre Kosten.
Die Musikband „Wendehammer“ rockte wieder was das Zeug hält.
In den Pausen sorgten Kölsche Lieder aus der Konserve für gute Laune.

Für das leibliche Wohl war gut gesorgt: Steaks und Würstchen vom Grill,
dazu Nudel- und Kartoffelsalat aus eigener Küche, mmh lecker!

Bei dem schönen Wetter schmeckte das Bier frisch vom Fass gezapft doppelt so gut.
Aber auch Getränke „ohne Umdrehungen“ und Wein am Stand unseres
Winzervereins sorgten für allgemeines Wohlbefinden.

Es war ein rundum gelungenes und gut besuchtes Sommerfest!

Unser besonderer Dank gilt allen freiwilligen Helfern, ohne die diese Veranstaltung
gar nicht möglich wäre!

Getreu dem Motto „nach dem Fest ist vor dem Fest“ freuen wir uns auf das
nächste Sommerfest 2020.