Niederwennerscheid räumt auf

Die Gemeinde Neunkirchen-Seelscheid teilte uns am 04.02.2019 folgendes mit:
Natur und Landschaft in unserer Gemeinde werden leider immer wieder durch das
illegale Ablagern von Abfällen beeinträchtigt. Straßenränder, Buswartehäuschen,
öffentliche Plätze und Siefenbereiche sind besonders betroffen.
Mit der Aktion „Neunkirchen-Seelscheid räumt auf“ will die Gemeinde dem aktiv
entgegenwirken. Wie in früheren Jahren ist man für die Durchführung der Aktion auch auf die Mithilfe und Unterstützung der Vereine angewiesen.
Die diesjährige Aktion „Neunkirchen-Seelscheid räumt auf“ soll am Samstag,
dem 16. März 2019
durchgeführt werden. Sie findet in Verbindung mit der
kreisweiten Aktion „Wir räumen den (Rhein-Sieg-)Kreis auf“ statt.

Auch wir sind an einer Säuberung der Natur rund um unser Lebensumfeld interessiert.
Der Bürgerverein Niederwennerscheid e.V. hat deshalb beim letzten Treffen am
07.02.2019 beschlossen, sich auch dieses Jahr an dieser Aktion zu beteiligen.

Als Sammelort ist wie letztes Jahr die
Wennerscheider Straße ab Ortsschild
Niederwennerscheid bis Ortseingang
Neunkirchen geplant.

Wer von Euch macht freiwillig mit?

Zwecks Planung bitten wir um kurzfristige Rückmeldung mit Angabe der
Teilnehmerzahl bis spätestens 01.03.2019 per Mail an e.spichalski@t-online.de.

Treffpunkt und organisatorische Maßnahmen werden rechtzeitig vor
der Aktion mitgeteilt.

Auf geht’s, liebe Naturliebhaber. Über eine rege Teilnahme würden wir uns freuen.

Freundlich grüßt
Euer Bürgerverein