Garagenflohmarkt – Nachlese

Am Sonntag, 17. September, fand der Garagenflohmarkt statt. Anmeldungen wurden
bis kurz vor Beginn der Veranstaltung angenommen, so dass letztendlich 25 Stand-
betreiber auf kauflustige Besucher warteten.

Obwohl weniger Publikum den Weg nach Niederwennerscheid gefunden hatte, zu
viele Parallelveranstaltungen in der Region, waren die meisten Standbetreiber mit
dem Umsatz zufrieden.

Auf dem Dorfplatz hatte der Bürgerverein für Kaffee- und Kuchenverpflegung
gesorgt. Insgesamt konnten 18 verschiedene, selbstgebackene Kuchen angeboten
werden. Neben Kaffee gab es auch kalte Getränke, denn das Wetter zeigte sich
an diesem Tag von seiner besten Seite.

Auch der Bürgerverein war mit dem Umsatz sehr zufrieden.

Auf diesem Wege noch einmal vielen Dank, an alle, die mitgemacht haben.
Besonderen Dank auch an die Mitglieder des Bürgervereins für ihre tatkräftige
Hilfe bei Organisation und Durchführung (z. B. Kaffee- und Kuchenverkauf)
des Garagenflohmarktes.

Der nächste Flohmarkt kommt bestimmt! Dann wieder im Frühjahr!

Dieser Beitrag wurde unter aktuelle Info veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.