Nachlese Konzert „Heimpel“ am 11.09.2022

Gerhard Iwers, 1. Schriftführer des Bürgervereins Niederwennerscheid e.V., berichtet:

Früh am Sonntagnachmittag bei sonnigem Wetter fanden sich die freiwilligen Helfer
des Bürgervereins auf dem Dorfplatz ein, um diesen für das Konzert „HEIMPEL – Eine
Liedermacherei“ aufzuhübschen. Das Laub wurde zusammengefegt, die Bude für den
Kaffee- und Plätzchenservice vorbereitet und die Bänke für die Besucher aufgestellt.

„Heimpel“ konnte kommen!

„Heimpel – Eine Liedermacherei“ das sind: Petra Herdtle (Violine und Gesang),
Hermann König (Gitarre, Mandoline, Gesang) und Mieke Stoffelen (Akkordeon, Cajón,
Ukulele, Gesang).
Nach dem Aufbau des Equipments startete der Soundcheck, der schon einen
Vorgeschmack auf den zu erwartenden musikalischen Genuss verhieß.

Um 15:30 Uhr begann dann das Konzert, bestehend aus einer Mischung aus den
Musikrichtungen Folk und Chansons, aber mit eigenen Liedern, die aus selbsterlebten 
Ereignissen entstanden sind.
Die Zuschauer belohnten die Vorträge mit kräftigem Applaus, der die Gruppe
veranlasste, noch eine tolle Zugabe zu geben über den „Buchhalter Kai aus Au
in der RE 9“.

Es war ein toller Nachmittag und die Zuschauer gingen zufrieden nach Hause.
Vielen Dank dafür.
Möglicherweise wird der Bürgerverein in 2 Jahren versuchen, noch einmal diese
Gruppe auf den Dorfplatz einzuladen.

liche Grüße
Elke vom Bürgerverein